Mittwoch, 7. Juli 2010

DIY cross shirt.

Kreuze. Ich bin einfach fasziniert von ihnen und hab mich von einem,mit Kreuzen übersähten Shirt inspirieren lassen. Ich hab mich also hingesetzt und ein ca. 3 Jahre altes Shirt vom H&M zerschnitten, am unteren Rand ausgefranz mit einem silbernen Textilmarker zwei Kreuze aufgemalt und am Schulterbereich Nieten angebracht. Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.- für das, dass es nicht mehr als 15 Min. gedauert hat kann man echt nichts sagen und das alte Shirt hätte ich sowieso nicht mehr angezogen.
Hose : Zara / Shirt : DIY / Kette : Mango

Kommentare:

maddi hat gesagt…

Wow, das T-shirt sieht super aus!
Nur 15 Minuten? Das ist echt gut :D
Kannst du mir sagen, woher du die Nieten bekommen hast? :-)
liebe grüße!

Luisa hat gesagt…

Oh vielen dank, das feut mich wirklich total sowas zu hören :)) und zu wissen das es den Lesern gefällt was man schreibt ist wirklich toll!
.. & ich muss sagen mir gefällt dein Blog ebenfalls sehr gut & dein Outfit mag ich auch sehr :) also ich denke ich werde dich mal verfolgen Madame, an dem Gewinnspiel werde ich vielleicht demnächst auch noch teilnehmen!

Luci Ana hat gesagt…

tolles shirt. echt der hammer :-*

WhoopyBeatrizLourenco hat gesagt…

Tolles SHIRT !!!

Micaela hat gesagt…

Nice pics, and amazing t-shirt!
I follow u
So, I hope you are fine
Kiss

Alexo hat gesagt…

schön ists geworden!
(ich fasse das auch mal als kompliment auf hihi)

ohyummy hat gesagt…

that looks decent.
:)

sayablack hat gesagt…

Awesome top!!
I adore your outfit<3

XX
http://tokyofashionholic.blogspot.com/

roach hat gesagt…

danke für den kommentar
das shirt ist echt richtig gut geworden
vielleicht sollte ich auch mal an alten tshirts rumschnibbeln :D


welches gewinnspiel? :s

J. hat gesagt…

Oh merci, ich liebe das Shirt!

Swantje hat gesagt…

Steht dir gut!