Freitag, 20. August 2010

Brokkolikuchen Rezept


Da ich eben nach dem Rezept für die Brokkolitorte gefragt wurde :

Zutaten:

  • 1kg Brokkoli
  • 100g Butter
  • 200g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 5 Eier
  • für den Belag:
  • für den Teig:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200g Mehl
  • 3EL Milch
  • Muskat
  • 3EL Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150g Quark
  • 1TL Salz
  • 150g Schinkenspeck
  • 2EL Semmelbrösel
  • 2EL Wasser

Zubereitung:

Zuerst aus Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser schnell einen Mürbeteig kneten und kalt stellen. Danach den Teig dünn ausrollen und eine Springform damit auslegen. Die Semmelbrösel über den Teig verteilen.

Für den Belag Schinkenspeck in Streifen schneiden, leicht anbraten und auf dem Tortenboden verteilen. Den Brokkoli putzen, waschen und in siedendem Wasser kurz angaren, abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

Anschließend die Knoblauchzehen pressen, mit Crème fraîche, Milch, Quark, Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und 1 EL Parmesan verrühren und über die Brokkoliröschen gießen. Zum Schluss mit restlichem Parmesan bestreuen und ca. 40 Minuten bei 220°C backen. Wenn die Oberfläche zu dunkel wird, evtl. nach der halben Backzeit die Temperatur auf 175°C zurückschalten.

Viel Spaß und Erfolg beim selber machen !:)

Kommentare:

Angi. hat gesagt…

Das klingt echt lecker, ich glaub das werd ich demnächst mal als Mitbringsel wenns zu meinen Eltern geht backen :)

Danke für das Rezept ♥

Miss Chloe. hat gesagt…

Danke, danke, danke:))
Mmmh, ich werd jetzt schon ganz hungrig vom lesen;)